EN | DE

Maria Braun Cornejo

Über

Maria hat Chemie an der Autonomen Universität Madrid (UAM) mit einem Austauschjahr an der Universität Cambridge studiert. Sie erwarb ihren Bachelor 2019 und komplementierte ihr Studium mit einem Master in Organischer Chemie an der UAM. Während ihres Studiums, führte sie Forschungsprojekte in Medizinischer Chemie und Organokatalyse durch.

Im Dezember 2020 fing Maria ihre Doktorarbeit im MepAnti ITN an, dass die Bekämpfung der antimikrobiellen Resistenz durch gezieltes Eingreifen in den MEP-Stoffwechselweg sucht. Ihre Rolle ist Hemmstoffe der Enzyme IspE und IspF zu entwerfen und synthetisieren. Hauptsachlich forscht Maria bei der Firma Specs in den Niederlanden, zurzeit führt sie aber in Prof. Anna Hirsch’s Gruppe ein 5 monatelanges Forschungsprojekt durch.