EN | DE

Eike Siebs

Über

Eike Siebs hat Chemie im Bachelor an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover studiert. An derselben Universität hat er seinen Master in Wirk- und Naturstoffchemie erhalten. Seine Masterarbeit verfasste er im Bereich der Naturstoffsynthese. Seit 2018 ist er Doktorand am HIPS und arbeitet an der Entwicklung von kohlenhydratfreien Glykomimetika, die verschiedene bakterielle Lektine adressieren. Potenzielle Inhibitoren werden synthetisch verbessert und anschließend in biochemischen/- physikalischen Assays auf ihre Affinität untersucht.