EN | DE

Dr Sebastian Groß

Über

Sebastian Groß studierte Biologie von September 2010 bis Juli 2013 an der Technischen Universität Kaiserslautern und erlangte seinen Bachelorabschluss im Bereich Neurobiologie. Nach einem viermonatigen Praktikum bei der BASF (Ludwigshafen), studierte er ab April 2014 Biotechnologie an der Universität des Saarlandes (Saarbrücken). Seine Masterarbeit schrieb er in der HIPS-Arbeitsgruppe Mikrobielle Naturstoffe im April 2016.

Seit September 2016 arbeitet er in der Arbeitsgruppe Mikrobielle Naturstoffe im Bereich der synthetischen Biologie und der heterologen Expression von Naturstoffbiosynthesewegen an seiner Doktorarbeit. Das Ziel seiner Arbeit ist es vielseitig nutzbare heterologe Produktionsplattformen basierend auf synthetischer DNA zu schaffen, die zur Aufklärung der Biosynthese, zur Verbesserung der Produktionstiter, oder der Erweiterung des Produktionsprofils interessanter Naturstoffe aus Myxobakterien beitragen.