EN | DE

Benedikt Constantin Huck

Über

Benedikt Huck ist Doktorand im Arbeitskreis von Prof. Claus-Michael Lehr. Dort beschäftigt er sich mit zellulären und nicht-zellulären Barrieren in der Lunge, die eine wichtige Rolle beim pulmonalen Arzneistofftransport spielen. Er ist Teil des vom BMBF geförderten ANTI-TB Projekts, welches sich mit der Entwicklung einer Arzneistoffformulierung zur Tuberkulosetherapie befasst. Benedikt hat Pharmazie an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz studiert und sein Studium Ende 2016 erfolgreich abgeschlossen.


2021

Spray-dried lactose-leucine microparticles for pulmonary delivery of antimycobacterial nanopharmaceuticals

Thiyagarajan D, Huck B, Nothdurft B, Koch M, Rudolph D, Rutschmann M, Feldmann C, Hozsa C, Furch M, Besecke K, …, Loretz B, Lehr C (2021)

Drug delivery and translational research 11 (4): 1766-1778DOI: 10.1007/s13346-021-01011-7

A pulmonary mucus surrogate for investigating antibiotic permeation and activity against Pseudomonas aeruginosa biofilms

Frisch S, Boese A, Huck B, Horstmann J, Ho D, Schwarzkopf K, Murgia X, Loretz B, Souza Carvalho-Wodarz C, Lehr C (2021)

The Journal of antimicrobial chemotherapy 76 (6): 1472-1479DOI: 10.1093/jac/dkab068

2019

Macro- and Microrheological Properties of Mucus Surrogates in Comparison to Native Intestinal and Pulmonary Mucus

Huck B, Hartwig O, Biehl A, Schwarzkopf K, Wagner C, Loretz B, Murgia X, Lehr C (2019)

Biomacromolecules 20 (9): 3504-3512DOI: 10.1021/acs.biomac.9b00780